Von

So wie die Blüten im Frühjahr zeigt sich auch der Herbst nur für eine ganz kurze Zeit in seinen prachtvollen kräftig-warmen Farbtönen. In diesem Jahr kam ein vorzeitiger Wintereinbruch hinzu, und wir hatten mitten im goldenen Oktober ein paar Tage mit Schnee. Das ergab eine einmalige Mischung aus Herbst und Winter – super schöne Bilder, wie sich der weiße Schnee auf bunten Blättern, knallroten Beeren und den letzten Äpfeln abgelegt hatte.

Inzwischen ist es November, die Farben des Oktober ziehen sich jeden Tag ein wenig mehr zurück, die Bäume verlieren ihr Kleid.

Um so schöner ist es, einen Blog wie den von Matthias Hauser zu finden. Matthias wohnt unweit von mir direkt am Naturpark Schönbuch. Und Matthias ist Fotograf. Am letzten Wochenende veröffentlichte er diese wunderschönen Fotos:

Naturpark Schönbuch im Herbst

So habe auch ich den Schönbuch in den letzten zwei Wochen gesehen, und es macht mir richtig Spaß, mir die Fotos von Matthias immer wieder anzusehen.

Diesen Artikel drucken Artikel per Email versenden

8 Kommentare

  1. Wirklich ganz tolle Fotos. Übrigens ist mir neulich auf der Rückfahrt vom Bodensee nach Mainz die Autobahnabfahrt „Schönbuch“ ins Auge gefallen. Aha, dachte ich, hier wohnt die Katrin also 🙂 Herzliche Grüße von Heike

    • Schönbuche

      He da warst du ja wirklich ganz in meiner Nähe! Vielleicht kannst du ja das nächste Mal einen Abstecher machen. 🙂
      Ich hoffe, du hattest schöne Tage am Bodensee, er ist ja wirklich immer wieder eine Reise wert.
      Liebe Grüße zurück an dich
      von Katrin

  2. Was für eine Farbenexplosion in diesen Fotos.
    Den Blog halte ich ebenfalls im Auge 🙂
    Vielen Dank für den Tip
    LG Elke

  3. Kluge Frau *grins*
    Du kennst mich schon ein wenig…ja ja

  4. Liebe Katrin, ganz herzlichen Dank für den netten Beitrag und den Link! Schön zu sehen, dass meine Fotos aus dem Naturpark Schönbuch auf Interesse stoßen und so nett kommentiert werden, freut mich wirklich sehr.
    Danke auch an alle Besucher/innen, zu Elke habe ich auf diese Weise ja schon über Facebook Kontakt geknüpft.
    Schaut gerne mal wieder vorbei, ich habe noch einiges im Archiv und der Winter kommt ja auch bald und bringt hoffentlich viel Schnee mit – ich liebe es im Winter zu fotografieren… 😉

    • Schönbuche

      Lieber Matthias,
      das hab ich doch gern getan.Zumal ich viel Freude habe an deinen und auch an Elkes (Herbst-) Fotos. Ich habe selbst auf meinen Herbstspaziergängen nicht so oft fotografieren können… und außerdem würde ich das gar nicht so schön hinbekommen wie ihr. 😀
      Herzliche Grüße
      Katrin

  5. Danke für den Tipp! Wirklich brillante Herbstaufnahmen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

↓